Kontakt

Karlsruher Eislauf- und Tennisverein e.V.

Kriegsstraße 300
76185 Karlsruhe

Geschäftsstelle:

Tel. +49 (0) 721 552089

Fax +49 (0) 721 593297

Öffnungszeiten:

Montags 10 - 12 Uhr
Dienstags 16 - 19 Uhr
Donnerstags 9 - 12 Uhr

Clubhaus:

Tel. +49 (0) 721 591080

Offizielle Saisoneröffnung 2017

01. Mai 2017 - 17:36 Uhr

Bei strahlendem Sonnenschein und schönstem Frühlingswetter fand gestern die offizielle Saisoneröffnung des KETV statt.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Nach der Begrüßung durch Volker Huss konnte das Tennis-Sportabzeichen des Deutschen Tennis-Bundes absolviert werden. Hierfür wurden auf den bestens vorbereiteten Plätzen verschiedene Stationen aufgebaut, die von Jung und Alt in Anlehnung an das Konzept »Play + Stay« absolviert werden mussten, um das Abzeichen auf vier verschiedenen Spielstufen auf den Leistungsgraden Bronze, Silber und Gold abzulegen. Der Schwerpunkt lag dabei auf einem Mix aus Technik, Taktik, Koordination und Kondition.

Viele Mitglieder nutzen die Chance auf eine Urkunde, die um 13 Uhr zur Begrüßung aller durch Wolfgang Senn (Präsident), Tanja Heiß, Volker Huss und Angelika Sperling übergeben wurde. Gewinner (vereinsintern) mit 72 Punkten beim Leistungsabzeichen des Deutschen Tennis Bundes wurde Boris Kahl.

Im Anschluss wurden die Damen- und Herren-Mannschaften vorgestellt. Für das leibliche Wohl sorgte wieder einmal Marianne und die Clubhaus-Küche mit einem leckeren Buffet, so ließ es sich in angenehmer Atmosphäre gut auf der sonnigen Clubterrasse aushalten. Und wer seinen Schläger noch nicht »saison-fit« gemacht hatte, konnte diesen beim KETV-Stringer neu bespannen lassen.

Frisch gestärkt wurden die Plätze dann zum freien Tennisspiel genutzt. Auf dem Centercourt bot Thomas Lutz zudem Kleinfeld-Tennis für die Kinder an, auf Platz 3 konnte man die Geschwindigkeit des eigenen Aufschlags messen lassen.

Parallel zu den Tennisplätzen war auch der Padel-Court gut besucht und lud alle Neugierigen zum freien Spiel unter Anwesenheit von Trainern ein – eine tolle Möglichkeit, den Trendsport näher kennenzulernen und auszuprobieren!

Der Tag brachte alle Mitglieder und Neugierigen bei bestem Wetter und entspannter Atmosphäre zusammen – so kann die Saison beginnen!

Bericht von Julia Kahl