Kontakt

Karlsruher Eislauf- und Tennisverein e.V.

Kriegsstraße 300
76185 Karlsruhe

Geschäftsstelle:

Tel. +49 (0) 721 552089

Fax +49 (0) 721 593297

Öffnungszeiten:

Montags 10 - 12 Uhr
Dienstags 16 - 19 Uhr
Donnerstags 9 - 12 Uhr

Clubhaus:

Tel. +49 (0) 721 591080

Padel im Focus

04. Oktober 2018 - 21:08 Uhr

Fast unbemerkt – beobachtet nur von den Besuchern unserer wunderschönen Tennisanlage an der Alb – hat sich in den letzten Monaten rund um unser Padelfeld und 2 weiteren Clubs in Karlsruhe eine Padelszene etabliert.

Doch Padel in Karlsruhe rückt nun stark in den Focus:

Die BNN widmete sich am Montag ausführlich dem Padel-Sport und berichtete von den 1. International Padel Open KARLSRUHE. Das FIP 100 (Federación Internacional de Pádel) und GPS 1200 (German Padel Series) Turnier wurde mit 32 Herren und 16 Damen Teams beim TC Grötzingen ausgetragen.
Im hochrangig besetzten Feld mit fast allen Spielern der deutschen Nationalmannschaft, der aktuellen Nr. 1 aus Polen und der Niederlande sowie weiteren europäischen Top-Spielern vertrat Oliver Klenert den KETV.

Bereits vor 3 Wochen wurden Oliver Klenert und Jochen Vey vom KETV der Padel Think Award verliehen zusammen mit Frank Cramer und Daniel Baumgartner von der Spvgg 1910 Durlach – Aue und Ben Rudolph vom TC Grötzingen.
Der Award zeichnet Personen aus, die sich im besonderen Maße um den Aufschwung des Padelsports in Deutschland verdient gemacht haben. Oliver und Jochen haben dazu beigetragen, dass sich Karlsruhe als wichtiger Padelstandort in Süddeutschland etablieren konnte.

Unsere Padelspieler beim KETV hält besonders Tanja Heiß unermüdlich zusammen und organisiert das Padeltraining. Hier hat sich inzwischen eine rege Gruppe zum regelmäßigen Spielen am Dienstagabend zusammengefunden, darunter auch drei Weltmeisterschaftsteilnehmer.
Christian Pöttinger, Oliver Klenert und Lutz Ehmsen werden stolz Deutschland bei den Padel-Weltmeisterschaften der Senioren in Malaga vertreten.
Alle Drei haben sich erfolgreich durch die deutsche Qualifikation gekämpft und werden ab nächstem Wochenende bis 13. Oktober für das deutsche Ü50 Herren Team spielen. 16 Nationen werden bei dieser Weltmeisterschaft antreten. Wir wünschen unseren Spielern viel Erfolg und vor allem anderen eine Menge Spaß!

Unser Padel-Court ist übrigens ganzjährig geöffnet und mit Flutlicht auch bis in den späten Abend bespielbar. Er kann über unser Online-Buchungssystem gebucht werden.

Padel Artikel in der BNN vom 01.10.2018

Padel Artikel in der BNN vom 01.10.2018